Tierfabeln, Zeitgenössiches und Wiederaufnahme geistlicher Stücke

Während der Coronazwangspause wurden per Zoom neue Stücke gelernt. Wir planen im Frühsommer wieder erste kleinere Auftritte und es ist eine Teilnahme am Chorwettbewerb in Hannover vorgesehen (siehe dazu die Startseite). Aufgrund der begrenzten Zahl der Sängerinnen, müssen zu allen Termine immer alle anwesend sein ansonsten muss der Auftritt kurzfristig ausfallen.
Neue Mitglieder erhalten die Gelegenheit sich langsam einzuarbeiten.

Unsere Probenzeiten:

Wir proben mittwochs von

20:00 Uhr bis 22:00 Uhr in der

Begegnungsstätte des Seniorenheims St. Thomaehof, Ottenroder Straße 11d (Google Maps).

Verkehrsverbindungen:
Bus: Linie 426 bis Haltestelle „Ottenroder Straße“ oder Linien 416 und 436 bis Haltestelle „Siegfriedstraße“
Straßenbahn: Linie 2 bis zur Endhaltestelle „Ottenroder Straße“